Betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung

Der Bereich betriebliche Sach und Haftplichtversicherung hat seine eigenen Gesetzmäßigkeiten.

Die Notwendigkeit einer betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung kann nur mit einer individuellen-

  • Risiko- und                                   
  • Gefahrenanalyse

beantwortet werden kann.

betriebliche Sach und Haftplichtversicherung

Betriebliche Sach und Haftplichtversicherung, Marco Jäger und sein Team

Das Risiko- und Gefahrenpotential der einzelnen Gewerke, für eine betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung kann solch gravierende Auswirkungen haben, dass ein Unternehmen in seiner Existenz zu gefährdet ist.

Wenn von diesem Grundsatz ausgegangen wird, muss eine umfassende Marktanalyse erfolgen, um letztlich einen Versicherer zu finden, der für eine betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung des Unternehmens Rechnung trägt.

Betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung müssen vor allem auch unter dem Kostengesichtspunkt bewertet werden.
Deshalb ist die Prüfung des Gefahrenpotenziales auch aus diesem Blickwinkel her zu betrachten und Sekundärrisiken durch entsprechende Selbstbehalte kostenbewusster zu gestalten.

Der Beitrags- und Leistungsvergleich für eine betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung , lohnt sich.
Beitrags- und Leistungsvergleich für eine betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung von dem Experten Team anfordern:

    Ihr Name

    Straße

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Geb. Datum

    Ich wünsche Infos über:

    Ihre Nachricht

     

    Wir als Versicherungsmakler müssen oft mit Erstaunen feststellen, dass die Beitragsunterschiede in der betriebliche Sach und Haftpflichtversicherung , oft die Hundertprozentgrenze überschreitet.

    Eine umfassende Marktanalyse ermöglicht es uns dann, die günstigste Ver- sicherungslösung am Markt abzurufen.

    Die Kosten und somit die Wettbewerbssituation wird durch unsere Vorgehensweise der Vertragsgestaltung optimal aufgestellt
    Die zu Beginn der Ausführungen genannten Begriffe müssen aus der betrieblichen Notwendigkeit, konsequent angewendet werden.
    Allein einen preiswerten Versicherungsschutz zu suchen, reicht nicht aus.

    Weitergehende und im Detail umfassendere Ausführungen können Sie dem

    • Report:  Gestaltung von Versicherungsverträgen

    entnehmen.

    Die Ausführungen werden Ihnen eine echte Hilfe sein.  Durch den Verzicht auf Fachchinesisch, können Sie eigene Lösungswege erarbeiten, um für Ihren Betrieb, Ihr Unternehmen die beste Variante abzufordern.

    Als besonders wichtig sehen wir die Fragestellung und dessen Lösungsansätze zur Forderungsausfallabsicherung.

    Versicherungsmakler
    Helmut Jäger e.K.

    Gartenstraße 3
    65558 Holzheim
    Telefon (0 64 32) 910 969
    Telefax (0 64 32) 910 968
    E-Mail: info@jaeger-helmut.de