Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe

Für alle Unternehmen ist die Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe, von zentraler Bedeutung.

Jeder Unternehmer im Handwerk haftet für die von seinem Unternehmen entstandenen Schäden, nach § 823 §§, in unbegrenzter Höhe.

Die Haftung der Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe, steht neben der Regulierung für entstandene Schäden, auch für das Prozessrisiko und dessen Folgen.

Ein Unternehmer im Handwerk sollte ein Schadenereignis in der Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe sehr ernst nehmen.
Der § 823 §§  Schadensersatzpflicht, bestätigt die Haftung in unbegrenzter Höhe:
Zitat:

(1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.

(2) 1Die gleiche Verpflichtung trifft denjenigen, welcher gegen ein den Schutz eines anderen bezweckendes Gesetz verstößt. 2Ist nach dem Inhalt des Gesetzes ein Verstoß gegen dieses auch ohne Verschulden möglich, so tritt die Ersatzpflicht nur im Falle des Verschuldens ein.

Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe

Team Telefon Nr. 06432-910969

Ob Betriebsübernahme, Neugründung die Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe gehört auf den Prüfstand, so der Vorsorgeexperte Marco Jäger.

  • Die Unternehmen unterscheiden sich in ihrer betrieblichen Gesamtaufstellung.
  • Die einzelnen Gewerke unterscheiden sich zum Teil erheblich.
  • Umsatz, Anzahl der Mitarbeiter sind weitere Kenngrößen.
  • Besondere Betriebsabläufe müssen in der Risikobewertung
    berücksichtigt werden.
  • Gabelstapler, mit und ohne Zulassungspflicht.
  • Bearbeitungs- und Tätigkeitschäden.
  • Produkthaftplicht.
  • Mangelbeseitigungsnebenkosten.
  • Vermögensschadenhaftplicht.

Zusatzrisiken zur Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe

  • Gewässerschadenhaftung, Umwelthaftung.
  • Tierhalterhaftung, Privathaftpflicht.
  • Haus- und Grundbesitzhaftung.
  • Belegschafts- und Besucherhabe.
  • Schlüsselschäden.

Hier sprechen wir von wichtigen Risikobausteinen, die einer bestimmten Betriebsart zuzuordnen sind.

Darüber hinaus müssen auch alle Risiken, auch aus Betriebsteilen, die nicht zum Hauptgewerbe zugeordnet werden können erfasst werden.

Hier handelt sich nur um eine begrenzte Aufzählung von Risikotatbeständen, die nicht immer automatisch in einer Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe mitversichert werden.

Unsere Experten unter der Leitung von Marco Jäger erstellen:

  • Eine umfassende Risikoanalyse aller Bereiche der Betriebshaftpflichtversicherung.
  • Bestehende Verträge werden inhaltlich geprüft und dem Risikoprofiel gegenüber gestellt.
  • Die Marktanalyse, Anforderung von Angeboten entsprechend der Risikoanalyse sind wichtige Bestandteile der Beitragsfindung einer
  • Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe

Konzept Handwerk zur Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe

Unternehmer im Handwerk, haben nach eigener Einschätzung wenig Zeit, alle Themen zur Betriebshaftpflichtversicherung Handwerker, intensiv zu bearbeiten.
Hinzu kommt noch der große Aufwand für das Einholen von Angeboten.
Nicht zu vergessen, die Auseinandersetzung mit Tarifbegriffen, die nur Insider verstehen.

Rufen Sie das nachfolgende Video zur Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe auf:

 

Beitragsfindung in der Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe:

Unsere Experten machen keine Geheimnisse daraus, dass die Betriebshaftpflichtversicherung ein komplexes Gebilde darstellt.

Hinzu kommen die unterschiedlichen Berechnungsgrundlagen der Versicherer.

Berechnungsgrundlagen können sein:

  • Der Umsatz.
  • Die Lohn.- und Gehaltssumme.
  • Anzahl der Mitarbeiter.

Ein einheitliches Verfahren gibt es in der Versicherungswirtschaft nicht, da sich daraus die einzelnen Versicherer Vorteile in der Betriebshaftpflichtversicherung Handwerksbetriebe versprechen.

Außerdem werden Angebote aus anderen Bereichen, hinzugefügt um eine Bündelung zu erreichen.
Eine Bündelung unterschiedlicher Risiken kann ein Beitragsvorteil insgesamt darstellen.

Rufen Sie unsere Experten an unter Telefon Nr. 06432-910969 oder senden Sie nachfolgende Nachricht:

 

Ihr Name

Straße

Telefon

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Geb. Datum

Ich wünsche Infos über:

Ihre Nachricht

 

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de