Forderungsausfallversicherung gegen Forderungsausfälle

Die Frage stellt sich immer wieder, kann sich ein kleines und mittelständisches Unternehmen mit einer Forderungsausfallversicherung gegen das Risiko Forderungsausfälle schützen.

Forderungsausfälle sind das Risiko Nr. 1 für kleine und mittelständische Unternehmen.

Noch so große Sorgfalt allein reicht nicht aus, deshalb raten wir als Versicherungsmakler, Spezialist für kleine und mittelständische Unternehmen die Leistungen einer Forderungsausfallversicherung zu prüfen.

Der Wettbewerb in der Wirtschaft, besonders für kleine und mittelständische Unternehmen nimmt immer mehr zu. Die Kalkulationen der Unternehmen werden immer enger. Schon der Zahlungsverzug kann zu einem erheblichen Risiko führen. Vollständige Forderungsausfälle können das Aus bedeuten. Eine Forderungsausfallversicherung kann die Antwort sein

Forderungsausfallversicherungen geben dem Unternehmen die notwendige Sicherheit auch eine sehr schwierige Phase zu überstehen.

Diese Form der Versicherungen werden nur von wenigen Unternehmen angeboten, da eine Ausfallversicherung ein Versicherungsfach für absolute Spezialisten ist.

Unser Spezialist Marco Jäger beantwortet die drängenden Fragen zur Forderungsausfallversicherung.

Welche Leistungen erbringt eine Forderungsausfallversicherung?

  • Schnelle Entschädigung bereits beim Zahlungsverzug.

Hat der Kunde seinen Sitz im Inland und nach zwei Monate nach Fälligkeit Rechnung noch nicht beglichen, übernimmt  die Forderungsausfallversicherung die Leistungen bereits im Rahmen des Nichtzahlungstatbestandes

Hat Ihr Kunde seinen Sitz im Ausland, übernimmt Forderungsausfallversicherung für Sie den Einzug Ihrer offenen Forderungen durch ein professionelles Inkassoverfahren. Zahlt Ihr Kunde wider Erwarten nicht, entschädigt die Forderungsausfallversicherung  im Rahmen des Nichtzahlungstatbesandes

In beiden Fällen müssen Sie nicht erst den Insolvenzantrag des Kunden und die Entscheidung des Gerichts abwarten. Die Forderungsausfallversicherung springt ein.

  • Forderungsausgleich bei Insolvenz des  Kunden.

Der in- oder ausländische Kunde ist insolvent. Sie erhalten im Rahmen der Forderungsausfallversicherung einen Ausgleich für Ihre Forderungen.

  • Spezialanbieter der Forderungsausfallversicherung:

 z. B. die R+V bietet im Rahmen der Forderungsausfallversicherung, ein Mediationsverfahren bei bestrittenen Forderungen an.

Im Rahmen dieser Versicherung gehen die Spezialanbieter besondere Wege.

Bis zur übernahme der Kosten von externen Fachleuten, um den strittigen Sachverhalt aufzuklären.

  • Rechtsschutz bei Bestreiten der Forderung.

Bei der Regulierung  werden die Rechtsverfolgungskosten übernommen, wenn das Mediationsverfahren nicht erfolgreich ist, so dass sie Ihre Ansprüche vor Gericht durchgesetzt werden können.

Sie erkennen einen umfassenden Leistungsbereich im Rahmen der Forderungsausfallversicherung.

Stellen Sie Ihre Fragen zur Forderungsausfallversicherung.

Hier klicken

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de