Konzept Handwerk-Schadensregulierungen

Konzept Handwerk-Schadensregulierungen und Schadensabwicklung beschreibt den gesamten Vorgang eines Eigenschadens oder Fremdschadens.

Als Versicherungsmakler ist es unser Anliegen, im Konzept Handwerk-Schadensregulierungen und Schadensabwicklung so einfach und klar umzusetzen.

Eine schnelle und sachgemäße Schadensregulierung  im Konzept Handwerk ist eine Stärke unserer Experten.

Konzept Handwerk-Schadensregulierungen

Team Telefon Nr. 06432-910969

Fragen an den Vorsorgeexperten Marco Jäger zum Konzept Handwerk-Schadensregulierungen:

Kein verantwortungsvoller Unternehmer im Handwerk führt ein Unternehmen ohne Betriebshaftpflicht!

Was sagt der § 823 ff BGB:

1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet.
(2) Die gleiche Verpflichtung trifft denjenigen, welcher gegen ein den Schutz eines anderen bezweckendes Gesetz verstößt. Ist nach dem Inhalt des Gesetzes ein Verstoß gegen dieses auch ohne Verschulden möglich, so tritt die Ersatzpflicht nur im Falle des Verschuldens ein.
Wer sehr aufmerksam die Sätze 1 uns 2 des § 823 gelesen hat, weiß welche Risiken die Unternehmer im Handwerk eingehen.
Konzept Handwerk-Schadensregulierungen steht dem Unternehmer im Handwerk zur Seite.
Bereits 1984 wurde mit dem Sachwalter-Urteil des BGH  Bundesgerichtshofes der Versicherungsmakler an die Seite des
Versicherungsnehmers gestellt.
Wir als Versicherungsmakler nehmen diese Aufgabenstellung, im  Konzept Handwerk-Schadensregulierungen und Schadensabwicklung im vollem Umfang auf und bauen diese als unsere Stärke aus.
Rufen Sie unsere Experten jetzt an. Telefon Nr. 06432-910969, oder senden Sie nachfolgende Nachricht!

    Ihr Name

    Straße

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Geb. Datum

    Ich wünsche Infos über:

    Ihre Nachricht

     

    Bearbeitung eines Fremdschadens:

    Ein Fremdschaden. Einem Kunden z. B., ist bei der Arbeit vor Ort ein Schaden endstanden.
    Der Schaden wurde von einem Mitarbeiter verursacht.
    Der Tatsächliche Schaden ist eindeutig zu zu ordnen. ein alltäglicher Vorgang.
    Schadensabwicklung:
    Unser Mandant meldet den Schaden telefonisch und wird von unseren Experten erfasst.
    Alle notwendigen Schritte zur Klärung des Schadens werden eingeleitet und der Versicherer erhält eine Schadensmeldung.
    Im Konzept Handwerk-Schadensregulierungen begleiten unsere Experten die Schadensregulierung und Schadensabwicklung, bis zum Abschluss.

    Schadensabwicklung als intensiver und komplizierter Prozess:
    Auseinandersetzungen im Konzept Handwerk-Schadensregulierungen und Schadensabwicklungen:

    Nicht jede Schadensabwicklung im Konzept Handwerk-Schadensregulierungen läuft ruhig und in geordneten Bahnen.

    Die unterschiedlichen Interessenlagen und Ziele, treffen von den handelnden Personen und Unternehmen aufeinander.

    • Der Versicherer will die Regulierungssumme so klein wie möglich halten, um seine Wettbewerbslage zu halten oder zu verbessern.
    • Die Geschädigten wollen so viel wie möglich aus der Schadensabwicklung erhalten.
    • Der Unternehmer im Handwerk, möchte eine schnelle unkomplizierte Schadensregulierung und Schadensabwicklung um die
      Kundenbindung nicht zu gefährden.

    Vom Geschädigtem wird die Mitwirkungspflicht zur Ermittlung der tatsächlichen Schadenshöhe abverlangt.

    Nicht immer kann das Schadensbild einfach und eindeutig zugeordnet werden:
    Daher kommt immer öfters ein Sachverständiger zum Einsatz, der sachlich und neutral die Haftung des Versicherers und die tätsächliche
    Schadenshöhe ermitteln soll.

    Auch hier scheiden sich immer mehr die Geister, da eine einvernehmliche und unkomplizierte Schadensregulierung und Schadensabwicklung immer
    seltener möglich ist und das Schadensereignis vor Gericht landet.
    Hier arbeiten wir mit Fachanwälten im Versicherungsrecht zusammen und helfen so unseren Mandanten die Schadensabwicklung im Konzept Handwerk-Schadensregulierungen fachgerechte Leistungen zu erhalten.

    Eigenschäden des Versicherungsnehmers:

    Eigenschäden unterliegen den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie ein Fremdschaden.

    Auch hier gilt es, eine schnelle und sachgerechte Schadensabwicklung zu gewährleisten.

    Mitwirkungspflichten und Schadensminderungspflichten gehören zum Bild der Schadensregulierungen.

    Das Konzept Handwerk-Schadensregulierungen ist eingebunden in unser Gesamtkonzept Handwerk.

    Das nachfolgende Video gibt weiteren Aufschluss über das Konzept Handwerk

     

     

     

    Versicherungsmakler
    Helmut Jäger e.K.

    Gartenstraße 3
    65558 Holzheim
    Telefon (0 64 32) 910 969
    Telefax (0 64 32) 910 968
    E-Mail: info@jaeger-helmut.de