Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG

Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG angewendet, reduziert den PKV Beitrag, ohne Verlusst der Leistungen.

Der private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG,  fordert auf zum Handeln!

Der  private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG ist in seiner Bedeutung,  durch die enormen Beitragssteigerungen der letzten Jahre gewachsen.

Die bisherigen Beitragssteigerungen in der PKV  fallen zum Teil zweistellig aus.

Jetzt nicht zuschauen sondern handeln!

Wir sehen den privaten KV Tarifwechsel nach § 204 VVG, als ersten und wichtigsten Schritt zur Beitragsentlastung in der privaten Krankenversicherung.

Welche Ergebnisse konnten wir erreichen:
Die durchschnittliche Beitragsersparnis über alle Veränderungen im Jahr 2012 Betrug 114,– € monatlich. Die Ersparnisse schwankten zwischen 82,– und 240,– € mtl.  im Beitrag.

Fordern Sie unsere Experten und die Experten leiten die Beitragsreduzierung ein:

    Ihr Name

    Straße

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Geb. Datum

    Ich wünsche Infos über:

    Ihre Nachricht

     

     

    Die Grundlagen werden sich nicht wesentlich ändern, dadurch wird sich die Bedeutung des private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG in den kommenden Jahren erhöhen.

    Die Optimierung der privaten Krankenversicherung wird auf absehbarer Zeit die beste Möglichkeit sein, den Beitragssteigerungen der privaten Krankenversicherung durch den Einsatz des § 204 VVG entgegen zu wirken.

    Damit verbunden ist auch das Handeln der privaten Krankenversicherer.
    Es besteht kein  Interesse, das gleiche Risiko für weniger Geld zu versichern. einen Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG durchzuführen

     

    Die wichtigen Schritte es § 204 VVG im nachfolgendem Video aufgezeichnet:

    Die nach dem EuGH Urteil eingeführten UNISEX Tarife werden die Aufgabe nicht erleichtern, sondern neue Herausforderungen werden auf die Versicherten der privaten Krankenversicherung zukommen.

    Der Versicherte in der privaten Krankenversicherung sollte jedoch alle Möglichleiten ausschöpfen, um wichtige Werte aus der bestehendem privaten Krankenversicherung zu wahren, den Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG

    Ziel  ist es aus der Teuerungsfalle zu entkommen!

    Weiter ist es wichtig, die Vorteile der privaten Krankenversicherung zu erhalten.

    Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG

    Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG mit Morgen & Morgen berechnen

    • Alterungsrückstellungen,
    • Eintrittsalter,
    • Sonderlimitierungen,
    • Behandlung als langfristiger Vertragspartner.

    Der Wechsel zu einem anderen Krankenversicherer sollte nur dann erfolgen, wenn alle Möglichkeiten des private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG ausgeschöpft wurden und stellen wirklich nur das allerletzte Mittel dar.

    Mit nachfolgendem Link kann der § 204 VVG vollständig eingesehen werden.

     § 204 Versicherungsvertragsgesetz VVG.

     Im § 204 heißt es wörtlich:

    (1) Bei bestehendem Versicherungsverhältnis kann der Versicherungsnehmer vom Versicherer verlangen, dass dieser

    Anträge auf Wechsel in andere Tarife mit gleichartigem Versicherungsschutz unter Anrechnung der aus dem Vertrag erworbenen Rechte und der Alterungsrückstellung annimmt; soweit die Leistungen in dem Tarif, in den der Versicherungsnehmer wechseln will, höher oder umfassender sind als in dem bisherigen Tarif, kann der Versicherer für die Mehrleistung einen Leistungsausschluss oder einen angemessenen Risikozuschlag und insoweit auch eine Wartezeit verlangen; der Versicherungsnehmer kann die Vereinbarung eines Risikozuschlages und einer Wartezeit dadurch abwenden, . . . . . . . . . . . . . usw.

    Beim private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG handelt es sich  nicht um eine Möglichkeit, sondern um einen Rechtanspruch. Der Antrag muss entgegen genommen werden und nach geltenden Regeln bearbeitet werden.

    Ein Fachbegriff ist auch:  Portabilität innerhalb einer Versicherung (Umtarifierung)   

    Eine Antwort auf Private KV Tarifwechsel nach § 204 VVG

    Schreibe einen Kommentar

    Versicherungsmakler
    Helmut Jäger e.K.

    Gartenstraße 3
    65558 Holzheim
    Telefon (0 64 32) 910 969
    Telefax (0 64 32) 910 968
    E-Mail: info@jaeger-helmut.de