Versicherungstips für die Urlaubsreise mit dem Auto vom Versicherungsmakler

Wichtige Tipps vom Versicherungsmakler zur Auslandsreise.

Als Versicherungsmakler informieren wir unsere Mandanten über die notwendigen Unterlagen, die Sie benötigen um auch in schwierigen Fällen, wie einen Unfall mit dem Auto, die Situation ohne große Schwierigkeiten zu überstehen.

Wichtiger Tipp vom Versicherungsmakler: Bitte beachten Sie, wenn Sie mit dem eigenen Auto in den Auslandurlaub fahren, es gilt grundsätzlich das Recht des jeweiligem Landes in dem der Unfall passiert ist.

Tipp vom Versicherungsmakler: Sollten Sie keine Vollkaskoversicherung in Ihrer Kraftfahrtversicherung eingeschlossen haben, sollten  Sie auch eine Deckung für Kaskoschäden für diesen Zeitraum bei Ihrem Versicherungsmakler anfragen.

Wichtiger Tipp vom Versicherungsmakler: Führen Sie die erforderliche,

internationale grüne Versicherungskarte für den Kraftverkehr,

in Ihrem Auto mit.

Wünschen Sie einen Versicherungstip und Informationen über Ihr Reiseland, können Sie sich weitere Informationen über den link: www.grüne-karte.de.

einholen.

Das Abkommen mit der grünen Versicherungskarte wurde seit 1949 immer weiter entwickelt. Fehlen Ihnen Informationen zu Ihrem Kraftfahrtversicherungs- Vertrag informieren Sie sich vor Fahrtantritt bei Ihrem Versicherungsmakler.

Wichtiger Tipp vom Versicherungsmakler: Wird Ihr Auto gestohlen, so ist zu den nachfolgenden Informationen des

GDV (Neutrale Informationen) nichts mehr hinzuzufügen.

Versicherungs -Tipp vom Versicherungsmakler beim Autodiebstahl:

Wenn Ihr Auto weg ist, verlieren Sie nicht zusätzlich die Nerven. Aber fackeln Sie nicht lange: Alarmieren Sie die Polizei und melden Sie den Diebstahl bei Ihrer Versicherung. Denn die Zeit arbeitet für die Diebe…

Wichtiger Tipp vom Versicherungsmakler:

  • Informieren Sie sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110 in Deutschland oder dem jeweiligen Polizeiruf des Landes
    Wichtig: Erst mit dem polizeilichen Diebstahlprotokoll können Sie sich an Ihre Versicherung wenden.
  • Wenn Sie auf Reisen im Ausland sind: Dringend erforderlich ist es, auch die Polizei in Deutschland zu verständigen. Wenn dies nicht sofort möglich ist, gehen Sie spätestens nach Ihrer Rückkehr zur deutschen Polizei. Ansonsten sind eine erfolgreiche internationale Fahndung und Strafverfolgung der Täter nicht immer gewährleistet.

Weiterer Tipp vom Versicherungsmakler:

  • Wenn mit dem Wagen auch Ihr Portemonnaie weg ist: Sperren Sie sofort alle Bank-, Kredit- und Versicherungskarten.
  • Notieren Sie die Namen und Adressen von Zeugen, besonders im Ausland.
  • Melden Sie den Diebstahl umgehend bei Ihrem Versicherungsmakler
    Tipp vom Versicherungsmakler: Als Handybesitzer sollten Sie alle Ruf Nr. vor der Reise speicher
  • Tipp vom Versicherungsmakler im Schadensfall : Kfz-Brief, Diebstahlanzeige der Polizei, alle vorhandenen Fahrzeugschlüssel, die Abmeldebescheinigung des Fahrzeuges werden im Schadensfall gebraucht.

Wichtiger Tipp vom Versicherungsmakler: Die richtige Reaktion beim Verkehrsunfall:

  • Es gild das jeweilige Recht des Reiselandes.
  • Notieren  Sie auch hier Namen und Adressen von Zeugen, holen sie die Verkehrspolizei, damit der Unfall sachgemäß erfasst werden kann.
  • Melden Sie den Unfall umgehend Ihrem Versicherungsmakler oder Ihrem Versicherer.
  • Die Versicherung des Unfallgegners erfahren Sie beim Zentralruf der Autoversicherer unter +49 40 300 330 300, Fax Nr International  :+ 49 40 33 965 401.
  • Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft empfiehlt die Mitnahme des Europäischen Unfallberichts.Sollten Sie weiteren Informationsbedarf für den Versicherungsschutz zu Ihrem Reiseland haben, nutzen Sie den

Link des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Wichtiger Tipp vom Versicherungsmakler: Führen Sie die Kontaktdaten Ihres Versicherungsmaklers mit, er hat die Kompetenz und hilft Ihnen auch in der schwierigen Situation.

Tipp vom Versicherungsmakler: Weitere  Versicherungsverträge sollten vor Reiseantritt geprüft werden:

  • Reisekrankenversicherung mit Mitspracherecht bei krankheitsbedingter Rückreise.
  • Unfallversicherung u.U. auch eine Reiseunfallversicherung.
  • Reisegepäckversicherung, der Versicherungsschutz ist auch im Ausschnitt über die Hausratversicherung steuerbar.

Tipp vom Versicherungsmakler:

  • Führen Sie eine Warnweste mit.

Das Wichtigste: Einen schönen Urlaub wünscht Ihnen Ihr Versicherungsmakler!

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de