Was ist eine Privathaftplichtversicherung

Die Privathaftpflichtversicherung ist ein muss für alle Privatpersonen.

Niemand kann sich sicher sein, das aus welchen  Grund auch immer Schadensersatzforderungen Geltend gemacht werden.

Der § 823 BGB,

beschreibt die unbegrenzte Haftungen und die Notwendigkeit einer Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflichtversicherung währt unberechtigte Forderungen ab, berechtigte Forderungen werden durch die Privathaftpflichtversicherung geregelt.

Die Privatperson meldet den Schaden der Privathaftpflichtversicherung, der Versicherer übernimmt die Regulierung des Schadens.

Im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung sollten neben dem Beitrag der Privathaftpflichtversicherung, die persönlichen Risikobausteine beachtet werden.

Einige Beispiele aus der Praxis der Privathaftpflichtversicherung:

Kinder sind bis 7 Jahren und im Straßenverkehr je nach Entwicklung nicht oder nur eingeschränkt kreditfähig.

Schäden treten auch bei Gefälligkeiten auf und können großen Ärger verursachen.

Ein fremder Hund der auch nur gelegentlich ausgeführt wird, kann großen Ärger machen.

Heute sind Schließanlagen an der Tagesordnung. Das Schlüsselverlustrisiko liegt vor.

Die Privathaftpflichtversicherung ist nicht gleich Privathaftpflichtversicherung die Leistungen zählen. Die richtige Privathaftlichtversicherung ist leistungsfähig.

Mit einem Klick kommen Sie zum Versicherungsvergleich der Privathaftpflichtversicherung.

Sie können auf einfache Art und Weise Leistungen und Beiträge der Privathaftpflichtversicherung vergleichen.

Versicherungsmakler
Helmut Jäger e.K.

Gartenstraße 3
65558 Holzheim
Telefon (0 64 32) 910 969
Telefax (0 64 32) 910 968
E-Mail: info@jaeger-helmut.de